Eines der Hauptziele von Life4me+ — ist neue Fälle von HIV und anderen STIs, Hepatitis C und Tuberkulose zu verhindern.

Die App hilft, eine Kommunikation zwischen Ärzten und HIV-positiven Menschen aufzubauen. Die App erlaubt Ihnen, einen Zeitplan für Ihre Medikamenteneinnahme bequem zu organisieren – dies geschieht über eine für Dritte nicht nachvollziehbare und personalisierte Erinnerung.

Erfolgreiche Kampagne „No HIV Stigma“ beim EACS in Basel
Erfolgreiche Kampagne „No HIV Stigma“ beim EACS in Basel
Positive Bilanz der Zivilgesellschaft nach dem 17. EACS in Basel: Die Kampagne „NoHIVStigma“ war ein voller Erfolg. Fahnen und Banner im öffentlichen Raum und im Internet riefen zur Solidarität auf, 300 Menschen nahmen am Demonstrationsmarsch in der Basler Innenstadt teil.
Materialien zum Fachtag „DSTIG special“ online verfügbar
14 November 2019 09:51
Materialien zum Fachtag „DSTIG special“ online verfügbar
Viele Vorträge vom Fachtag „DSTIG-Special“ sind jetzt online abrufbar. Die Deutsche STI-Gesellschaft macht über ihre Mediathek wichtige Ergebnisse der Fachtagung vom September zugänglich.
Mehr
Aidshilfe trauert um Sophinette Becker
13 November 2019 09:30
Aidshilfe trauert um Sophinette Becker
Die Frankfurter Sexualwissenschaftlerin Sophinette Becker ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Das teilte die Frankfurter Aidshilfe „mit großer Bestürzung“ mit. Becker hat schon früh zum Thema HIV veröffentlicht. Sie gehörte zu den profiliertesten Köpfen ...
Mehr

Über Life4me+

Eines der Hauptziele von Life4me+ — ist neue Fälle von HIV und anderen STIs, Hepatitis C und Tuberkulose zu verhindern. Deshalb sprechen wir über HIV und andere Krankheiten: wie man sich vor ihnen schützt und wie man mit ihnen lebt.
Mehr
Über Life4me+ – Bild 1
Über Life4me+ - Bild 6

Kampagne U=U (#UequlasU)

Die Aufklärungskampagne "U=U" ("Undetectable equals untransmitable", #UequalsU, #НравноН) wird von Life4me+ in der Region Osteuropa und Zentralasien organisiert. Sie setzt den Schwerpunkt darauf ab, dass eine HIV-positive Person mit nichtnachweisbarer Viruslast das Virus sexuell nicht an eine andere Person übertragen kann. Viele Studien haben gezeigt, dass in einem sero-diskordanten Paar, in dem der HIV-positive Partner eine ARV-Therapie einnahm und eine nicht nachweisbare Viruslast beibehielt, keine Fälle sexueller HIV-Übertragung gemeldet wurden.

Für diejenigen, die auf ihre Gesundheit achten.

Durch die Life4me+ App wird automatisch an Tests für sexuell übertragbare Infektionen (STIs) und an die Einnahme von Medikamenten erinnert.
Die App hilft, eine Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten aufzubauen.
Die App erlaubt Ihnen, einen Zeitplan für Ihre Medikamenteneinnahme bequem zu organisieren – dies geschieht über eine für Dritte nicht nachvollziehbare und personalisierte Erinnerung.
Mit der App koordinieren Sie Arzttermine, Blutuntersuchungen und erhalten weitere ärztliche Informationen sowie Verordnungen.
Die App verschafft Ihnen einen Überblick über Ihre Testergebnisse, die sie auch selbst in die App eingeben können und auf die Sie jederzeit Zugriff haben.
Der GPS-Navigator ermöglicht Ihnen, eine nahe gelegene HIV-Klinik, ein Labor, einen Peer-Berater oder eine Anlaufstelle für HIV-positive Menschen auf der ganzen Welt zu finden.
Über Life4me+ - Bild 7