Eines der Hauptziele von Life4me+ — ist neue Fälle von HIV und anderen STIs, Hepatitis C und Tuberkulose zu verhindern.

Die App hilft, eine Kommunikation zwischen Ärzten und HIV-positiven Menschen aufzubauen. Die App erlaubt Ihnen, einen Zeitplan für Ihre Medikamenteneinnahme bequem zu organisieren – dies geschieht über eine für Dritte nicht nachvollziehbare und personalisierte Erinnerung.

Ungleichheiten beenden – UNAids stellt Fünfjahresplan vor
Ungleichheiten beenden – UNAids stellt Fünfjahresplan vor
Weltweite Ungleichheiten verhindern es bislang, HIV und Aids zu überwinden. Ein neuer Fünfjahresplan, The Global AIDS Strategy, von UNAids will helfen, solche Ungleichheiten zu beenden. Ende März verabschiedete das Programme Coordinating Board (PCB) von UNAids bei einer außerordentlichen Sitzung das neue Strategiepapier.
Life4me.plus veröffentlicht Jahresbericht 2019
20 Februar 2021 10:40
Life4me.plus veröffentlicht Jahresbericht 2019
Die Nicht-Regierungsorganisation (NGO) Life4me.plus aus der Schweiz, die internationalen Aktivismus zu HIV, anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI), Hepatitis C und Tuberkulose bündelt, stellte ihren Jahresbericht für 2019 vor.
Mehr
Weltweit erinnern Kampagnen am 1. Dezember an HIV und Aids
2 Dezember 2020 09:14
Weltweit erinnern Kampagnen am 1. Dezember an HIV und Aids
Überall auf der Welt erinnern am 1. Dezember Kampagnen und Rote Schleifen an den Welt-Aids-Tag. Sie fordern außerdem Solidarität mit Menschen, die mit HIV leben. Denn Diskriminierung und Ausgrenzung behindern die Chancen des medizinischen Fortschritts.
Mehr

Über Life4me+

Eines der Hauptziele von Life4me+ — ist neue Fälle von HIV und anderen STIs, Hepatitis C und Tuberkulose zu verhindern. Deshalb sprechen wir über HIV und andere Krankheiten: wie man sich vor ihnen schützt und wie man mit ihnen lebt.
Mehr
Über Life4me+ – Bild 1
Über Life4me+ - Bild 6

Kampagne U=U (#UequlasU)

Die Aufklärungskampagne "U=U" ("Undetectable equals untransmitable", #UequalsU, #НравноН) wird von Life4me+ in der Region Osteuropa und Zentralasien organisiert. Sie setzt den Schwerpunkt darauf ab, dass eine HIV-positive Person mit nichtnachweisbarer Viruslast das Virus sexuell nicht an eine andere Person übertragen kann. Viele Studien haben gezeigt, dass in einem sero-diskordanten Paar, in dem der HIV-positive Partner eine ARV-Therapie einnahm und eine nicht nachweisbare Viruslast beibehielt, keine Fälle sexueller HIV-Übertragung gemeldet wurden.

Für diejenigen, die auf ihre Gesundheit achten.

Durch die Life4me+ App wird automatisch an Tests für sexuell übertragbare Infektionen (STIs) und an die Einnahme von Medikamenten erinnert.
Die App hilft, eine Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten aufzubauen.
Die App erlaubt Ihnen, einen Zeitplan für Ihre Medikamenteneinnahme bequem zu organisieren – dies geschieht über eine für Dritte nicht nachvollziehbare und personalisierte Erinnerung.
Mit der App koordinieren Sie Arzttermine, Blutuntersuchungen und erhalten weitere ärztliche Informationen sowie Verordnungen.
Die App verschafft Ihnen einen Überblick über Ihre Testergebnisse, die sie auch selbst in die App eingeben können und auf die Sie jederzeit Zugriff haben.
Der GPS-Navigator ermöglicht Ihnen, eine nahe gelegene HIV-Klinik, ein Labor, einen Peer-Berater oder eine Anlaufstelle für HIV-positive Menschen auf der ganzen Welt zu finden.
Über Life4me+ - Bild 7